Blühendes Sachsen 2019 nimmt Fahrt auf

Damit es in den Gärtnereien zum Start der Beet- und Balkonpflanzensaison Ende April wieder farbenfroh blüht, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Die Vorbereitungen auf die kommende Saison in den ersten Januarwochen spielen sich überwiegend im Büro ab.

Seit etwa der 7. KW gibt es die ersten Jungpflanzen in den Gewächshäusern. Diese werden bald für die Tage der offenen Gärtnerei getopft.

Auch die ersten Gemüsepflanzen wurden ausgesät, erste Gurken wurden ausgelegt und nachher veredelt.

In der Gärtnerei Süß in Dorfchemnitz wurde das Tomatensortiment in diesem Jahr auf 48 Sorten erweitert. Diese Auswahl an Tomaten ist in der weiteren Umgebung einmalig. Also schauen Sie einfach mal vorbei, an den Tagen der offenen Gärtnerei!


Grünes Sachsen

Eine Aktion des Landesverbandes Gartenbau Sachsen e. V.

Grünes Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.