Pflanze des Jahres 2016

„Blaue Koboldblume“
Monopsis unidentata ‚Bluetiful‘

Zierliche, blauviolette Blüten schmücken die überhängend wachsende Blaue Koboldblume. Mit etwas Fantasie ist in der Blüte das Koboldhafte zu erkennen.

Pflegetipps:

  • mittlerer Nährstoffbedarf
  • gleichmäßig feucht halten, für reiche Blüte ist eine ausreichende Wasserversorgung wichtig
  • Scentiment Serie ‚Just Peach‘
  • kein ausputzen nötig, abgeblühte Blüten werden überwachsen

Verwendungshinweise:

  • bevorzugt sonnige Standorte, gedeiht aber auch im Halbschatten
  • auch als Bodendecker geeignet, bildet an aufliegenden Trieben neue Wurzeln
  • mittelstark wachsend, nicht mit zu stark wachsenden Partnern kombinieren

Gut zu wissen:

Die Heimat der Pflanze ist in Südafrika, an Hängen von Flussläufen oder in feuchten Ebenen. Sie mag es etwas feuchter. Liebhaberpflanze – nicht in jeder Gärtnerei im Angebot.


Grünes Sachsen

Eine Aktion des Landesverbandes Gartenbau Sachsen e. V.

Grünes Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Förderung erfolgt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.